Nach 9 Jahren Verfahren in mehreren Instanzen mit einem ursprünglichen Streitwert der Klage von rund EUR 180.000,00, wurde nun endgültig vom OGH die Verteidigungslinie des von uns vertretenen Beklagten in allen Punkten bestätigt und der Prozess vollständig gewonnen. In einem der wesentlichen Inhalte ging es um die Frage eines gutgläubigen lastenfreien Liegeschaftserwerbes und die damit verbundenen Rechtsfolgen, die vom OLG und OGH in unserem Sinne bestätigt wurden.

Näheres zur OGH Entscheidung finden Sie hier:

zum im RIS veröffentlichten Text